Festspiele für die Seele - Musik der Stille

Datum

Veranstaltungsort

Bad Kleinkircheim, Ronacher, Kathreinkirchlein

 

 

 

MUSIK DER STILLEMusik der Stille 2020

Mit Julia Malischnig (Gitarre) & Edgar Unterkirchner (Saxophon) 
& Arnold Mettnitzer auf der Suche nach der Stille in der Literatur

Die Stille ist die Grundmelodie der Seele. Alle Kommunikation, jedes Gebet, sei es Klage oder Lobpreis, jedes Lied, jede Melodie, alle Musik kommt aus der Stille und führt wieder zu ihr zurück. Stille ist die Kunst der Seele, uns mit unserem innersten Wesenskern in Verbindung zu bringen, uns sozusagen auf den Grund zu locken, anzurühren und uns dabei dorthin zu führen, wo in den Tiefen unserer Seele die alten Weine der Weisheit liegen und wir so mit Möglichkeiten konfrontiert werden, von denen wir keine Ahnung hatten, dass wir sie in uns tragen.